Stiftung Sport-Up

Mehr als Sportförderung – Inklusion

Die Stiftung Sport-Up will mit neuen Sportideen und Veranstaltungen behinderte und nicht behinderte Kinder zu gemeinsamen sportlichen Erlebnissen verhelfen und somit allen Kindern eine aktiv gelebte Form der unvoreingenommenen Begegnung ermöglichen.

Wir stellen der Stiftung die Marke «Sport-Up» uneingeschränkt zur Verfügung, unterstützen sie in allen Fragen der Kommunikation, Gestaltung und Kreation und engagieren uns als aktives Mitglied im Stiftungsrat.
in dritter generation «wirzen» wir seit 1959 die schweizer werbung